Klavierunterricht für Kinder

 

Die ersten Klavierstunden für Kinder beginnen mit dem 6. Lebensjahr.

Aus pädagogischer Sicht  wird empfohlen, junge Musiker zwischen

6 und 8 Jahren, wöchentlich 30 Minuten Unterricht zu erteilen.

Bis zum 10. - 11. Lebensjahr sollten die Eltern dem Unterricht beiwohnen.

 

Jeder Unterricht wird individuell gestaltet, und ist vom Alter und der jeweiligen Persönlichkeit des Kindes abhängig.

 

Alljährlich findet in gemütlich, familiärer Atmosphäre ein Klavierfest von Schülern für Eltern, Großeltern und Freunde statt.

 

Die pädagogische Entwicklung, verbunden mit Freude und Spaß am Klavierspielen, ist das große Ziel des Unterrichtes.

 

Klavierunterricht für Erwachsene

 

Es ist nie zu spät, das Klavierspielen zu erlernen.

 

Viele leichte Klavierbearbeitungen, von klassischer Musik bis hin zu aktuellen Hits, passen für jedes Niveau.

 

Vorhandenes und ruhiges Arbeitsumfeld ist ein wichtiger Komponent für den Unterricht mit Erwachsenen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Emmerich